Flachdachbeschichtungen -/abdichtung mit Bitumenlatex ist eine saubere Lösung.
Das Material ist hochelastisch (550% Dehnung) und lösungsmittelfrei.Es zeichnet sich durch seine Feuchtigkeitsunempfindlichkeit aus.

Fdach10
Fdach10
Fdach10
Fdach10
Fdach10
Fdach10

Zunächst muß die zu behandelnde Fläche gereinigt werden.

Anschließend wird die Beschichtung mit
Wasser verdünnt als Grundierung
aufgetragen (zur Reststaubbindung).

Im nächsten Arbeitsgang wird die
Beschichtung mittels Gummischieber und Farbroller gleichmäßig verteilt.

In die noch nasse Beschichtung wird
unser Spezialarmierungsvlies eingebettet und mit Beschichtungsmaterial bis zur Sättigung des Vlieses nachgerollt.

Problemzonen wie Lüfter,Kamine, Lichtkuppeln oder Anschlüsse werden in die nahtlose Beschichtung sehr gut integriert.

Diese hochelastische Beschichtung sorgt für optimalen Schutz der Dachfläche und der darunter liegenden Bausubstanz.

Bitumen - Latex

EvoBackground
EvoBackground
EvoBackground
Logo_DaWa

CC-dur Beschichtungssystem GmbH

EvoBackground
logo234x60
title
bauwesen110x34
bauwesen110x34

(c)opyright DaWa-SaniTec

treppe